Hotel München Glossar: Bogenhausen

Denkt man an Bogenhausen, dann kommen einem sofort die Prinzregentenstraße, noblen Villen und Feinkost Käfer in den Sinn. Der Stadtteil, in dem die Reichen und Schönen wohnen. Aus diesem Stadtteil nicht wegzudenken sind der Friedensengel in der Prinzregentenstraße und das Prinzregententheater am Prinzregentenplatz. Als Vorbild für den Friedensengel  wurde die griechische Siegesgöttin Nike genommen. Das Denkmal soll an 25 Friedensjahre seit dem Versailler Vertrag von 1870/71 erinnern, und ein Dank an das bayerische Heer sein. Das Prinzregententheater gilt als Geburtsstätte der Münchner Opernfestspiele. Neben vielen Sehenswürdigkeiten ist Alt-Bogenhausen auch auf Grund seiner zahlreichen Jugendstil-Villen immer einen Spaziergang wert. Nicht zu vergessen der Bogenhausener Friedhof, auf dem viele Persönlichkeiten ihre letzte Ruhe fanden.





Zurück zum München Glossar

Andere interessante Einträge aus unserem Hotel München Glossar

Hotel München Glossar: Kubri Messe

Kubri, diese Abkürzung steht für: Europäisch-Arabische Karriere- und Bildungsmesse
Im MOC München findet im Mai 2011 zum ersten Mal diese außergewöhnliche Messe statt. Sie umfasst circa 40 Aussteller und ungefähr 2000 Besucher werden erwartet.  Hier sollen auf der einen Seite junge arabische und europäische Studenten mit Studiengängen wie Wirtschaft, Ingenieurwesen und auch arabische Studien, für ein Auslandssemester oder ein ganzes Studium in einem arabischen Land begeistert werden. Auf der anderen Seite wird den  Unternehmen, die in arabischen Ländern tätig sind, die Möglichkeit gegeben Kontakte zu potentiellen Fachkräften zu knüpfen.


Hotel München Glossar: Erni-Singerl-Straße in München

Erni-Singerl-Straße in Aubing-Lochhausen-Langwied gelegen. Wurde am 14. Juni 2007 nach der bayerischen Volksschauspielerin Erni Singerl (1921-2005) benannt. Sie verkörperte mit Witz, Energie und Durchsetzungsvermögen die resolute, grantelnde, aber durch und durch gutherzige Münchner „Dame“. Sie stand bis ins hohe Alter auf der Bühne. Noch im Alter von 82 Jahren tanzte sie in dem komplett ausverkauften Stück "Erni greift an" auf der Bühne der Kleinen Komödie am Max II in München, ihrer Bühnenheimat, einen Tango. Nach dem Tod ihres Kollegen Toni Berger im Januar 2005 galt sie als letzte große bayerische Volksschauspielerin.

Nach oben

Best price online booking Hotel Monaco:

Klicken Sie bitte hier für die deutsche Version des online-Reservierungsprogramms Please click here for the english version of the online reservation programm clicca qui per pernotazioni online in lingua italiana Please click here for the danish version of the online reservation programm 日本語はここをクリック
Japanese Windows or MS Global IME needed to view japanese version 需要中文请按这里 cliquer ici pour réservations en ligne en langue française online-reservering - nederlandse versie - klik hier a.u.b. pulse aqui por reservas online en lengua española clique aqui por reservas online em portugues Clic aici pentru Versiunea lingvistica pentru rezervarea Online Pre online verziu rezervacného programu prosím tu kliknite


© Hotel Monaco München - Schillerstraße 9 - 80336 München - Tel.: +49 (0) 89 / 545 99 40 - Fax: +49 (0) 89 / 550 37 09
info@hotel-monaco.de

Zufällig ausgewählte Einträge aus dem München Glossar:

Die letzten Suchanfragen:
                        
powered by webEdition CMS