Lustspielhaus

Nein, nicht das, was Sie denken. Kabarettbühne mit bekannten Interpreten in Schwabing nähe Münchner Freiheit.
Das Münchner Lustspielhaus ist ein Theater in Schwabing, das als Schwerpunkt Kabarett und Comedy gelegt hat. Bereits berühmte Künstler wie Dieter Nuhr oder Django Asül trugen zur Unterhaltung des Publikums bei. Außerdem werden auch im Jugendstil-Ambiente Konzerte aufgeführt, die aus dem Bereich der Pop- und Jazzmusik stammen. Selbst Ottfried Fischer hat es sich nicht nehmen lassen sein neues Programm auf der Bühne des Lustspielhauses aufzuführen. Es bietet auch Nachwuchskünstlern regelmäßig die Gelegenheit sich unter Beweis zu stellen. 

Anschrift:  
Münchner Lustspielhaus

Hausanschrift:
Occamstrasse 8
80802 München
Telefon: +49 89 344974
Telefax: +49 89 338928


Öffentliche Verkehrsmittel:
U-Bahn Line 3 und 6
Buslinien:
53/54/123/140/141
N 40/N 41/N 42/N 43
Haltestelle Münchner Freiheit

Kartenvorverkauf und Büro:
Ursulastrasse 9
Montag - Samstag von 14.00 bis 18.00 Uhr,
Dienstag bis 20 Uhr geöffnet.

E-Mail: info@lustspielhaus.de
Internet: www.lustspielhaus.de




Zur Fußgänger Route wechseln



Zurück zum München Glossar

Andere interessante Einträge aus unserem Hotel München Glossar

Hotel München Glossar: Lenbachplatz

Der Lenbachplatz ist ein öffentlicher Platz im Herzen von München, zwischen Hauptbahnhof, Stachus und Odeonsplatz. In seiner Art und Weise ist er ein typisches Baubeispiel für das späte 19. Jahrhundert. Benannt wurde er nach dem Münchner Malergenie Franz von Lenbach. Rund um den Platz findet man eine große Anzahl von berühmten und alten Gebäuden. Um nur einige zu nennen: der Münchner Justizpalast, der Wittelsbacherbrunnen, das Bernheimer Haus, die Neue Maxburg, die Bayerische Börse oder das Künstlerhaus mit seiner auf der ganzen Welt bekannten „Blauen Reiter“ Austellung.

Hotel München Glossar: Burgstraße in München

Die Burgstraße befindet sich genau im Zentrum von München und gehört zu den Münchner Straßen, die schon einige Jahre auf dem Buckel haben. Genauer gesagt war die Burgstraße eine der ersten Straßen, die gepflastert wurde und eigentlich erst ab diesem Zeitpunkt als wirkliche Straße bezeichnet werden kann. Der Begriff „Straße“ kommt ursprünglich aus dem Lateinischen und bedeutet Pflaster, daher wurden früher die ungepflasterten Bereiche als Gassen bezeichnet. Sie beginnt am Alten Rathaus, ganz in der Nähe vom Marienplatz und führt direkt durch den Alten Hof zur bekannten Maximilianstraße. In der Straße finden Sie einige kleine Shops, die allein schon durch ihre schön dekorierten Schaufenster einen Blick wert sind.

Nach oben

Best price online booking Hotel Monaco:

Klicken Sie bitte hier für die deutsche Version des online-Reservierungsprogramms Please click here for the english version of the online reservation programm clicca qui per pernotazioni online in lingua italiana Please click here for the danish version of the online reservation programm 日本語はここをクリック
Japanese Windows or MS Global IME needed to view japanese version 需要中文请按这里 cliquer ici pour réservations en ligne en langue française online-reservering - nederlandse versie - klik hier a.u.b. pulse aqui por reservas online en lengua española clique aqui por reservas online em portugues Clic aici pentru Versiunea lingvistica pentru rezervarea Online Pre online verziu rezervacného programu prosím tu kliknite


© Hotel Monaco München - Schillerstraße 9 - 80336 München - Tel.: +49 (0) 89 / 545 99 40 - Fax: +49 (0) 89 / 550 37 09
info@hotel-monaco.de

Zufällig ausgewählte Einträge aus dem München Glossar:

Die letzten Suchanfragen:
                        
powered by webEdition CMS