Hotel München Glossar: Wittelsbacher

Die Wittelsbacher sind eine alte bayerische Adelsfamilie. Sie wurden Bayerns Herrscher, als Heinrich der Löwe nach einem heftigen Streit mit dem Kaiser verbannt wude. Heinrich mußte fliehen, und der Kaiser nahm ihm sein Land. Er gab es den Wittelsbachern, die ihm treu ergeben waren.
Die Wittelsbacher zählen zu den ältesten Adels Geschlechter in Deutschland.
Aus dem Hause Wittelsbach gingen jahrhundertlang viele bayrische und pfälzische Herrscher hervor.
Die Herkunft des Adelsgeschlecht ist unbekannt, einer Legende nach sollen Sie bis auf Karl den Großen zurückführen.
Das derzeitige Oberhaupt des Hauses Wittelsbach , der früheren Herrscherfamilie des Königreichs Bayern, Franz Bonaventura Adalbert Maria Prinz von Bayern, ist der Urenkeldes letzten bayrischen Königs Ludwig III.
Franz von Bayern ist auch ein Nachfahre der Stuarts. Die Jakobiten sähen ihn gerne als Inhaber des englischen Throns, an.
Franz von Bayern hat niemals diesen Anspruch geltend gemacht





Zurück zum München Glossar

Andere interessante Einträge aus unserem Hotel München Glossar

Hotel München Glossar: Max-Weber-Platz

Der Max-Weber-Platz liegt im Stadtteil Au-Haidhausen. Hier findet man auch die äußerst bekannte Klinik Rechts der Isar und auch das Maximilianeum ist nur einen Katzensprung davon entfernt. Gewidmet wurde sie  Max Weber. Dieser gilt als einer der bedeutendsten deutschen Politiker und Soziologen. Da Weber den Religionen besonders große Bedeutung zuschrieb, wird seine Erklärung für das wissenschaftliche Verhalten vielfach als Gegenentwurf zu Marx' Materialismus angesehen.

Hotel München Glossar: Rindermarkt-Brunnen

Der Rindermarkt im Herzen Münchens war einst der Viehmarkt der Stadt. Daran erinnert heute nur noch der Rindermarkt-Brunnen des Bildhauers Josef Henselmann aus dem Jahr 1964. Eine kleine Herde mächtige Rinder aus dunklem Naturstein schaut auf das plätschernde Wasser herab, ihr Hirte sitzt wachsam etwas abseits. Die Brunnenanlage bildet mit ihren begehbaren Terrassen den attraktiven Mittelpunkt des Rindermarktes und lädt im Sommer Alt und Jung zum Verweilen und Erfrischen ein.


Nach oben

Best price online booking Hotel Monaco:

Klicken Sie bitte hier für die deutsche Version des online-Reservierungsprogramms Please click here for the english version of the online reservation programm clicca qui per pernotazioni online in lingua italiana Please click here for the danish version of the online reservation programm 日本語はここをクリック
Japanese Windows or MS Global IME needed to view japanese version 需要中文请按这里 cliquer ici pour réservations en ligne en langue française online-reservering - nederlandse versie - klik hier a.u.b. pulse aqui por reservas online en lengua española clique aqui por reservas online em portugues Clic aici pentru Versiunea lingvistica pentru rezervarea Online Pre online verziu rezervacného programu prosím tu kliknite


© Hotel Monaco München - Schillerstraße 9 - 80336 München - Tel.: +49 (0) 89 / 545 99 40 - Fax: +49 (0) 89 / 550 37 09
info@hotel-monaco.de

Zufällig ausgewählte Einträge aus dem München Glossar:

Die letzten Suchanfragen:
                        
powered by webEdition CMS