Hotel München Glossar: Ganghoferstraße

Im Westend gelegen, wurde nach Ludwig Ganghofer (1855-1920), deutscher Schriftsteller benannt. Dieser hat sich vorallem durch seine Heimatromane einen Namen gemacht. Ganghofers Werke, allen voran die Romane, werden noch heute verlegt. Weltweit wurden insgesamt mehr als 30 Millionen Werke verkauft. Daneben ist Ganghofer einer der meist verfilmten deutschen Autoren. Ganghofers Heimatromane haben ihm den Ruf des „Heile Welt“-Schreibers eingebracht. Nicht selten werden seine Werke, die meist vom Leben tüchtiger, einfacher und ehrlicher Leute handeln, als Kitsch bezeichnet, zumal die Handlungen hauptsächlich in der übertrieben dargestellten Idylle der bayerischen Alpen spielen.
Die Ganghoferstraße ist gerade mal 20 Minuten zu Fuß vom Hotel Monaco entfernt, in der Nähe der Theresienwiese.




Zur Fußgänger Route wechseln



Zurück zum München Glossar

Andere interessante Einträge aus unserem Hotel München Glossar

Hotel München Glossar: Mira Einkaufszentrum

Das MIRA Einkaufszentrum befindet sich im Norden von München und bietet das perfekte Shopping Vergnügen. Die Bauherren dieses Einkaufszentrums haben dabei die Natur in das Center geholt. Daher haben Sie die Möglichkeit während des Einkaufes auf Sitzmöglichkeiten zu entspannen, die aus Naturmaterialien hergestellt wurden. Außerdem können Sie einen wunderbaren Blick auf den Teich mit einer 15 Meter hohen Fontäne genießen. Da macht einkaufen doch Spaß! Insgesamt gibt 66 Shops und Dienstleister, sowie ein eigenes Ärztehaus. Sie können es bequem mit der Münchner U-Bahn U2 , Haltestelle Dürflerstraße erreichen.

Hotel München Glossar, Ingeborg-Bachmann Straße

Die Ingeborg-Bachmann–Straße verläuft vom  südlichen Ende der Selma-Lagerlöf-Straße nach Osten zum südlichen Ende der Astrid-Lindgren-Straße. Benannt wurde sie nach der Schriftstellerin Ingeborg Bachmann. Sie gilt als eine der bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerinnen und Prosaschriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts. Seit 1977 wird der Ingeborg-Bachmann-Preis jährlich auf dem Klagenfurter Literaturwettbewerb verliehen; er gilt als einer der bedeutendsten Literaturpreise im deutschsprachigen Raum. Zu ihren Werken gehören Hörspiele, Erzählungen, Romane, Essays und Übersetzungen. Sie erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Zu erwähnen sind da der Hörspielpreis der Kriegsblinden, den Georg-Büchner-Preis und 1968 den Großen Österreichischen Staatspreis.
Nach oben

Best price online booking Hotel Monaco:

Klicken Sie bitte hier für die deutsche Version des online-Reservierungsprogramms Please click here for the english version of the online reservation programm clicca qui per pernotazioni online in lingua italiana Please click here for the danish version of the online reservation programm 日本語はここをクリック
Japanese Windows or MS Global IME needed to view japanese version 需要中文请按这里 cliquer ici pour réservations en ligne en langue française online-reservering - nederlandse versie - klik hier a.u.b. pulse aqui por reservas online en lengua española clique aqui por reservas online em portugues Clic aici pentru Versiunea lingvistica pentru rezervarea Online Pre online verziu rezervacného programu prosím tu kliknite


© Hotel Monaco München - Schillerstraße 9 - 80336 München - Tel.: +49 (0) 89 / 545 99 40 - Fax: +49 (0) 89 / 550 37 09
info@hotel-monaco.de

Zufällig ausgewählte Einträge aus dem München Glossar:

Die letzten Suchanfragen:
                        
powered by webEdition CMS