Hotel München Glossar: Kubri Messe

Kubri, diese Abkürzung steht für: Europäisch-Arabische Karriere- und Bildungsmesse
Im MOC München findet im Mai 2011 zum ersten Mal diese außergewöhnliche Messe statt. Sie umfasst circa 40 Aussteller und ungefähr 2000 Besucher werden erwartet.  Hier sollen auf der einen Seite junge arabische und europäische Studenten mit Studiengängen wie Wirtschaft, Ingenieurwesen und auch arabische Studien, für ein Auslandssemester oder ein ganzes Studium in einem arabischen Land begeistert werden. Auf der anderen Seite wird den  Unternehmen, die in arabischen Ländern tätig sind, die Möglichkeit gegeben Kontakte zu potentiellen Fachkräften zu knüpfen.





Zur Fußgänger Route wechseln



Zurück zum München Glossar

Andere interessante Einträge aus unserem Hotel München Glossar

Hotel München Glossar: Breitachklamm

Die Breitachklamm liegt bei Tiefenbach in der Nähe von Oberstdorf. Von der Innenstadt Münchens benötigen Sie ca. 2 Stunden mit dem Auto bis dorthin. Für einen schönen Tagesausflug in die Umgebung von München gerade recht. Die im Allgäu gelegene Klamm wurde durch den Fluss Breitach geschaffen und gehört zu einer der tiefsten Klammen in den bayrischen Alpen. Durch die Breitachklamm führt heute ein 2,5 km langer Wanderweg, der sowohl im Sommer als auch im Winter begehbar ist. Während dieser Wanderung haben Sie die Möglichkeit die Gewalt der Natur und die Kraft des Wassers zu beobachten. In den Wintermonaten bietet der Besuch einen besonderen Reiz, da sich die Bäche zu atemberaubenden Eisgebilden verwandeln und Sie Eisvorhänge bestaunen können. Und wenn Sie dann noch Glück haben und die Sonne scheint, können Sie entdecken wie facettenreich sich das Licht in den Eiszapfen spiegeln lässt. Ein Highlight bietet auch die regelmäßig durchgeführte Fackelwanderung. In dem Eingangsgebäude könne Sie in einer interaktiven Ausstellung erleben, wie es zur Entstehung der Klamm kam, regelrecht zum anfassen.

Utzschneiderstraße in München

Utzschneiderstraße, 1844 benannt nach Josef von Utzschneider (1763-1840), der fünf Jahre lang Bürgermeister der Stadt München war. Er  wurde 1784 bayerischer Hofkammerrat, dann Administrator der bayerischen Salinen  im Fürstentum Berchtesgaden und 1799 Geheimer Referendat für landständische Angelegenheiten im Finanzdepartment. Von 1818 bis 1821 war er zweiter Bürgermeister von München. 1818 wurde er zum Ehrenmitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften ernannt.

Nach oben

Best price online booking Hotel Monaco:

Klicken Sie bitte hier für die deutsche Version des online-Reservierungsprogramms Please click here for the english version of the online reservation programm clicca qui per pernotazioni online in lingua italiana Please click here for the danish version of the online reservation programm 日本語はここをクリック
Japanese Windows or MS Global IME needed to view japanese version 需要中文请按这里 cliquer ici pour réservations en ligne en langue française online-reservering - nederlandse versie - klik hier a.u.b. pulse aqui por reservas online en lengua española clique aqui por reservas online em portugues Clic aici pentru Versiunea lingvistica pentru rezervarea Online Pre online verziu rezervacného programu prosím tu kliknite


© Hotel Monaco München - Schillerstraße 9 - 80336 München - Tel.: +49 (0) 89 / 545 99 40 - Fax: +49 (0) 89 / 550 37 09
info@hotel-monaco.de

Zufällig ausgewählte Einträge aus dem München Glossar:

Die letzten Suchanfragen:
        Böfllamot            English