Regensburg

Von München aus ist Regensburg leicht per Auto oder Bahn zu erreichen. Ein Tagesausflug lohnt sich alle mal.
Regensburg am nördlichsten Punkt der Donau und an den Mündungen der linken Nebenflüsse Naab und Regen liegend, ist eine kreisreie Stadt in Ostbayern und eine der  ältesten Städte  in Deutschland. Außerdem ist sie  Hauptstadt des Bezirks Oberpfalz und Sitz der Regierung der Oberpfalz sowie Sitz des Landrats des Landkreises Regensburg. Seit dem 13. Juli 2006 gehört die Regensburger Altstadt mit Stadtamhof zum UNESCO - Welterbe. Im Laufe der Jahrhunderte ist Regensburg mit einer Vielzahl von Namen bedacht worden. Das weist auf die reichhaltige Geschichte hin. Älteste Namen der Siedlung sind die keltischen Bezeichnungen „Radasbona“, „Ratasbona“ oder „Ratisbona“.





Zurück zum München Glossar

Andere interessante Einträge aus unserem Hotel München Glossar

Alter Nördlicher Friedhof

Der parkähnliche Friedhof in Schwabing wird an sonnigen Tagen von vielen Besuchern als Erholungsfläche genutzt. Durch eine hohe Backsteinmauer von Lärm und Hektik geschützt spielen Kinder auf den Rasenflächen zwischen den Gräbern, während sich die "Großen" sonnen oder auf den Parkbänken einen kleinen Plausch abhalten, eine gutes Buch lesen oder sich einfach nur erholen. Als Friedhof wird die angelegte Fläche seit Jahren nicht mehr genutzt und von den einst 7272 Gräbern sind gerade noch 800 erhalten.

Vater-Rhein Brunnen

Vater-Rhein-Brunnen ist auf der Museumsinsel neben der Ludwigsbrücke zu finden.Gewidmet ist er dem Flussgott Rhein  Entworfen hat ihn der Münchner Künstler Adolf-von Hildebrand. der zu den bedeutendsten deutschen Bildhauer zählt. Gestiftet hat ihn der Notar Reinhardt in Strassburg. Eine Besonderheit stellt die Inschrift Argentorato, lateinisch für Straßburg dar. Sie soll auf die Geschichte des Brunnens hinweisen. Eigentlich war der Brunnen für Straßburg gedacht.  Nachdem die Franzosen in Straßburg einmarschiert sind, wurde der Brunnen abgebaut. Dann  kam die Bronzefigur im Austausch gegen ein Gemälde nach München und wurde bis 1932 mit einer Nachbildung des Brunnens an der heutigen Stelle errichtet.

Nach oben

Best price online booking Hotel Monaco:

Klicken Sie bitte hier für die deutsche Version des online-Reservierungsprogramms Please click here for the english version of the online reservation programm clicca qui per pernotazioni online in lingua italiana Please click here for the danish version of the online reservation programm 日本語はここをクリック
Japanese Windows or MS Global IME needed to view japanese version 需要中文请按这里 cliquer ici pour réservations en ligne en langue française online-reservering - nederlandse versie - klik hier a.u.b. pulse aqui por reservas online en lengua española clique aqui por reservas online em portugues Clic aici pentru Versiunea lingvistica pentru rezervarea Online Pre online verziu rezervacného programu prosím tu kliknite


© Hotel Monaco München - Schillerstraße 9 - 80336 München - Tel.: +49 (0) 89 / 545 99 40 - Fax: +49 (0) 89 / 550 37 09
info@hotel-monaco.de

Zufällig ausgewählte Einträge aus dem München Glossar:

Die letzten Suchanfragen:
                        
powered by webEdition CMS