Hotel München Glossar: Jackl Roider

Roider Jackl, bürgerlich Jakob Roider war ein bayerischer Volkssänger. Bevor er allerdings als Sänger erfolgreich wurde, erhielt er bei der Reichswehr, nachdem er sich für 12 Jahre verpflichtete, eine Ausbildung zum Förster. Entdeckt wurde er bei einem Niederbayerischen Preissingen. Von da an war er oft im Bayerischen Rundfunk zu hören. Große Bekanntheit erlangte der Roider Jackl in der Nachkriegszeit bis Anfang der 1950er-Jahre durch das Vortragen bayrischer Spottlieder. Sogenannter Gstanzl. Allgemein handelten seine Lieder sowohl von aktuellen politischen Ereignissen, wie auch von verbreiteten menschlichen Schwächen. Kaum einer der so „Derbleckten“ war jemals beleidigt, man betrachtete es im Gegenteil als besondere Ehre, in seinen Derblecken-Liedern vorzukommen. 1971 erhielt er den Bayerischen Poetentaler.





Zurück zum München Glossar

Andere interessante Einträge aus unserem Hotel München Glossar

Hotel München Glossar: Blumenstraße

Die Blumenstraße liegt in der Innenstadt, nähe Sendlinger Tor und wurde nach dem 1843 gegründeten Blumenmarkt benannt. Dieser Markt wurde in der alten Schrannenhalle abgehalten. Nach dem Bau der Großmarkthalle in Thalkirchen verlor sie allerdings ihre Funktion als Markt und wurde  in den Jahren 1914 bis 1933 schrittweise abgebrochen. Die Schrannenhalle wurde im Mai 2005 wieder eröffnet und wurde bis Ende 2010 als Markt für Kunst, Kultur und Gastronomie verwendet. Bis sich ein neuer Investor findet, finden hier Großveranstaltungen wie Fußballübertragungen oder Faschingsbäller statt.

 

Staatliche Münzsammlung

Die staatliche Münzsammlung in der Residenz ist mit ihren ca. 300.000 Objekten eine der größten Fachsammlungen der Welt. Hier sind Stücke aus der Sammlung von Herzog Albrecht V von Bayern zu sehen  die  zu den ältesten ihrer Art zählen. Schwerpunkte sind  im Bereich der Antike, (Römer, Griechen, Kelten) und der Medaillenkunde zu finden. Doch das Museum verfügt auch über bedeutende Mittelalterbestände und einer großen neuzeitlichen Sammlung aller Länder und Nationen, einschließlich Fernost und Islamischer Staaten. Außerdem ist die Bibliothek der Sammlung die größte wissenschaftliche Fachbibliothek zur Numismatik in Deutschland und ist für jeden zugänglich.

Nach oben

Best price online booking Hotel Monaco:

Klicken Sie bitte hier für die deutsche Version des online-Reservierungsprogramms Please click here for the english version of the online reservation programm clicca qui per pernotazioni online in lingua italiana Please click here for the danish version of the online reservation programm 日本語はここをクリック
Japanese Windows or MS Global IME needed to view japanese version 需要中文请按这里 cliquer ici pour réservations en ligne en langue française online-reservering - nederlandse versie - klik hier a.u.b. pulse aqui por reservas online en lengua española clique aqui por reservas online em portugues Clic aici pentru Versiunea lingvistica pentru rezervarea Online Pre online verziu rezervacného programu prosím tu kliknite


© Hotel Monaco München - Schillerstraße 9 - 80336 München - Tel.: +49 (0) 89 / 545 99 40 - Fax: +49 (0) 89 / 550 37 09
info@hotel-monaco.de

Zufällig ausgewählte Einträge aus dem München Glossar:

Die letzten Suchanfragen:
                        
powered by webEdition CMS