Hotel München Glossar: TSV München 1860

Der TSV München 1860 spielt in der heutigen Zeit vorwiegend in der 2. Bundesliga, ist aber ein sehr traditionsreicher Verein, der u.a. zu den Gründungsmitgliedern der Bundesliga gehörte. Sie spielten von 1963-1970 in der ersten Liga, wobei 1965 der Titel des „Deutschen Meisters“ erspielt wurde. Einen echten Sechzigerfan zeichnen Liebe, Leidenschaft und auch Leidensfähigkeit aus. Sie haben natürlich auch die Möglichkeit Ihre Stars live beim Training zu beobachten.
TSV München 1860 besser noch als  Münchner Löwen, Sechzig oder Die Sechzger bekannt, ist ein Sportverein im Stadtteil Giesing. Gegründet wurde er erstmals  am 15.Juli 1848. Die Farben des Vereins sind Grün-Gold, bekannter ist jedoch das Weiß-Blau der Fußballabteilung. Europaweite Berühmtheit  erhielt der  Verein vor allem in den 1960er Jahren, als die Fußballmannschaft 1964 den DFB Pokal, 1966 die Deutsche Fußballmeisterschaft und 1965 sogar in das Endspiel des Europapokals kam. Als Stadion diente zuerst das Grünwalder Stadion und heute, zusammen mit dem FC Bayern, die Allianz Arena.






Zurück zum München Glossar

Andere interessante Einträge aus unserem Hotel München Glossar

Hotel München Glossar: Glockenspiel

Das Glockenspiel befindet sich am Münchner Rathhausturm und spielt dort schon seit 1908. Im Winter erklingen die 43 Glocken zwei Mal pro Tag (um 11 und 12 Uhr) und im Sommer, von März bis Oktober, drei Mal täglich (zusätzlich um 17 Uhr).
Im unteren Teil ist der Schäfflertanz dargestellt, ein Tanz der auf die Pestjahre 1515 bis 1517 zurückgeht. Im oberen Teil wird ein Turnier ausgetragen das 1568 zur Hochzeit von Herzog Wilhelm V. mit Renata von Lothringen auf dem Marienplatz abgehalten wurde.
Desweiteren werden 4 volkstümliche Lieder auf 6 große Walzen gespielt. Die Walzen sind je einen Meter Lang und haben einen Durchmesser von 40 Zentimeter.
Die Lieder wurden seit 1903 nicht verändert. Das erste handelt von Liebe, dann kommt ein Marsch, danach ein Tanz und zum Schluß ein Abschiedslied.
Das Glockenspiel ist eine der größten Attraktionen von München, täglich bestaunen hunderte von Menschen das Spiel hoch oben im Neuen Rathaus.

Glockenspiel vom Rathaus München

Hotel München Glossar: Anderl Heckmaier

Heckmaier Anderl ist ein deutscher Alpinist und Bergführer und wurde 1906 in München geboren.
Das Waisenkind Heckmair wurde als elfjähriger zu einem Erholungsaufenthalt in die Schweiz geschickt.
Die Alpen ließen ihn nicht mehr los, nach dem erlernten Beruf als Gartenbautechniker wurde er im Zuge der Weltwirtschaftskrise arbeitslos.
Seine Lebensunterhalt verdingte er sich danach auf Berghütten in den Alpen.
Er meisterte extreme Wände in den Ost- und Westalpen und den Dolomiten.
Mit seinen Freunden Vörg, Kasparek und Harrer bestieg er 1938, erstmals die Eiger-Nordwand. Die Route wurde nach ihm benannt.
Er nahm nach dem zweiten Weltkrieg an vielen Expeditionen im Himalaya in Afrika und den Anden teil.
Heckmaier verstarb am 01. 02.2005 in Oberstdorf.

Nach oben

Best price online booking Hotel Monaco:

Klicken Sie bitte hier für die deutsche Version des online-Reservierungsprogramms Please click here for the english version of the online reservation programm clicca qui per pernotazioni online in lingua italiana Please click here for the danish version of the online reservation programm 日本語はここをクリック
Japanese Windows or MS Global IME needed to view japanese version 需要中文请按这里 cliquer ici pour réservations en ligne en langue française online-reservering - nederlandse versie - klik hier a.u.b. pulse aqui por reservas online en lengua española clique aqui por reservas online em portugues Clic aici pentru Versiunea lingvistica pentru rezervarea Online Pre online verziu rezervacného programu prosím tu kliknite


© Hotel Monaco München - Schillerstraße 9 - 80336 München - Tel.: +49 (0) 89 / 545 99 40 - Fax: +49 (0) 89 / 550 37 09
info@hotel-monaco.de

Zufällig ausgewählte Einträge aus dem München Glossar:

Die letzten Suchanfragen:
        Suchen