Veit Stoß

Die Veit-Stoß-Straße liegt im Stadtteil Laim. Der Bildhauer und Schnitzer Veit Stoß 1447 bis 1533 war einer der Bedeutendsten Künstler der Spätgotik. Er pendelt zwischen Krakau und Nürnberg und fertigte aus Holz geschnitzte Altäre und Figuren.
Wegen Urkundenfälschung wurde er 1503 gebrandmarkt. Beide Wangen wurden mit glühenden Eisen verstümmelt und er bekam die Auflage, die
Stadt nicht zu verlassen.
1503/1504 floh er und wurde 1506 erneut verhaftet. Kaiser Maximilian I. stellte einen Gandenbrief aus, der aber von der Stadt zurückgewiesen wurde. An der Planung des Kaisergrabs in der Hofkirche Innsbruck ließ ihn der Kaiser maßgeblich teilhaben.
Im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg sind bedeutende Stücke seines Schaffens ausgestellt.





Zurück zum München Glossar

Andere interessante Einträge aus unserem Hotel München Glossar

Regensburg

Von München aus ist Regensburg leicht per Auto oder Bahn zu erreichen. Ein Tagesausflug lohnt sich alle mal.
Regensburg am nördlichsten Punkt der Donau und an den Mündungen der linken Nebenflüsse Naab und Regen liegend, ist eine kreisreie Stadt in Ostbayern und eine der  ältesten Städte  in Deutschland. Außerdem ist sie  Hauptstadt des Bezirks Oberpfalz und Sitz der Regierung der Oberpfalz sowie Sitz des Landrats des Landkreises Regensburg. Seit dem 13. Juli 2006 gehört die Regensburger Altstadt mit Stadtamhof zum UNESCO - Welterbe. Im Laufe der Jahrhunderte ist Regensburg mit einer Vielzahl von Namen bedacht worden. Das weist auf die reichhaltige Geschichte hin. Älteste Namen der Siedlung sind die keltischen Bezeichnungen „Radasbona“, „Ratasbona“ oder „Ratisbona“.

Hotel München Glossar: Freimann bei München

Freimann, mit seinem alten Dorfkern und seinen Einfamilienhauscharakter hat sich zu einem beliebten Wohngebiet entwickelt. Auch für Gewerbetreibende ist es ein idealer Standort. Erst richtig in den Mittelpunkt kam Freimann aber im Jahre 2006 als in der Allianz Arena die Fußball-Weltmeisterschaft angestoßen wurde. Freimann besitzt nicht nur eine der modernsten Klärwerke der Welt, das als Paradebeispiel modernster Umwelttechnik gilt, sondern kann noch zur größten Studentenstadt gezählt werden. Die Allianz Arena auf der Fröttmaninger Heide gilt als eines der modernsten Fußball-Stadien Europas.

Nach oben

Best price online booking Hotel Monaco:

Klicken Sie bitte hier für die deutsche Version des online-Reservierungsprogramms Please click here for the english version of the online reservation programm clicca qui per pernotazioni online in lingua italiana Please click here for the danish version of the online reservation programm 日本語はここをクリック
Japanese Windows or MS Global IME needed to view japanese version 需要中文请按这里 cliquer ici pour réservations en ligne en langue française online-reservering - nederlandse versie - klik hier a.u.b. pulse aqui por reservas online en lengua española clique aqui por reservas online em portugues Clic aici pentru Versiunea lingvistica pentru rezervarea Online Pre online verziu rezervacného programu prosím tu kliknite


© Hotel Monaco München - Schillerstraße 9 - 80336 München - Tel.: +49 (0) 89 / 545 99 40 - Fax: +49 (0) 89 / 550 37 09
info@hotel-monaco.de

Zufällig ausgewählte Einträge aus dem München Glossar:

Die letzten Suchanfragen:
        Suchen