Wurmeck

Das Wurmeck befindet sich mitten im Zentrum der Stadt München am Marienplatz. An der Ecke vom Neuen Rathaus zur Weinstraße hin, befindet es sich. Erkennen kann man es an dem großen Drachen, der, wie es scheint, das Rathaus erklimmt. Dieser Drache ist der sogenannte Lindwurm. Einer Sage nach schwebte dieser früher über München und verbreitete die furchterregende Pest. Der Lindwurm wurde dann eines Tages auf dem Marienplatz von mutigen Männern getötet und die Stadt war daraufhin befreit von ihrem Leid. Die ersten, die sich aus ihren Häusern trauten, waren die Schäffler und diese tanzten vor Freude in ihren bunten Gewändern. Die Schäffler tanzen auch heute noch und zwar alle 7 Jahre zur Faschingszeit.





Zurück zum München Glossar

Andere interessante Einträge aus unserem Hotel München Glossar

Luitpold von Bayern

Geboren 1821 in Würzburg war der beliebteste Prinzregent bis zu seinem Tode 1912, in München.

Luitpold war fünftes Kind von König Ludwig dem I. und seiner Frau Therese von Sachsen-Hildburghausen und sein Lieblingssohn.
Während seiner 25 jährigen Regentschaft verstand es der Prinzregent mit Bescheidenheit, Volkstümlichkeit und Tüchtigkeit, das Münchner Volk nach anfänglichen Unbehagen, für sich zu gewinnen. Seine Leidenschaft war die Jagd.
Er spendierte -einer Anekdote nach- anlässlich seines Geburtstags, den er in Obersdorf verbrachte, jedem Kind eine Semmel mit Wurst und jedem Kind ab dem 3. Schuljahr einen Schoppen Bier!
Die Prinzregentenjahre zählen zu den goldenen Zeiten in Bayern.
Am Bayrischen Nationalmuseum in München, steht ein Reiterdenkmal zu Ehren des Prinzregenten. Zahlreiche Straßen und Plätze wurden nach ihm in Bayern und der bayrischen Pfalz, benannt.

Hotel München Glossar: Eibsee

Eibsee, der im Wettersteingebirge gelegene Eibsee ist ca. 9 km südwestlich von Garmisch-Partenkirchen entfernt und befindet sich unterhalb der Zugspitze. Auf Grund seiner Lage und der Klarheit des Wassers gehört er zu einem der schönsten Seen in ganz Bayern. Er ist 972 m hoch gelegen und hat eine Tiefe von 32 m. Inmitten des Sees gibt es insgesamt 8 kleine Inseln. Der See entstand vor ca. 3700 Jahren durch einen gewaltigen Bergsturz.
Einen wunderbaren Blick auf den Eibsee hat man von der Eibsee-Seilbahn aus, auf dem Weg zur Zugspitze.

Nach oben

Best price online booking Hotel Monaco:

Klicken Sie bitte hier für die deutsche Version des online-Reservierungsprogramms Please click here for the english version of the online reservation programm clicca qui per pernotazioni online in lingua italiana Please click here for the danish version of the online reservation programm 日本語はここをクリック
Japanese Windows or MS Global IME needed to view japanese version 需要中文请按这里 cliquer ici pour réservations en ligne en langue française online-reservering - nederlandse versie - klik hier a.u.b. pulse aqui por reservas online en lengua española clique aqui por reservas online em portugues Clic aici pentru Versiunea lingvistica pentru rezervarea Online Pre online verziu rezervacného programu prosím tu kliknite


© Hotel Monaco München - Schillerstraße 9 - 80336 München - Tel.: +49 (0) 89 / 545 99 40 - Fax: +49 (0) 89 / 550 37 09
info@hotel-monaco.de

Zufällig ausgewählte Einträge aus dem München Glossar:

Die letzten Suchanfragen:
                        
powered by webEdition CMS